Sonntag, 1. Oktober 2017

brandnooz Box September 2017

"Herrlich herbstlich"...brandnooz hat sich auch schon auf die goldene Jahreszeit eingestellt und das Motto lässt auf viele spannende und wärmende Produkte hoffen.




Krombacher 0,0% Pils
Ach ja...die Sache mit dem Bier! Irgendwie können wir das nicht mehr sehen. Egal, ob alkoholfrei oder nicht...wir haben genügend davon herum stehen. 
Das Krombacher alkoholfreie Pils ist der natürliche, sportlich-isotonische Durstlöscher. Es hat einen vollmundigen Geschmack mit feiner Malz-Süße.
(0,33l für 0,70€)

The Glenlivet Founder's Reserve
Das ist doch wohl ein Witz, oder? Zwei Fläschchen Single Malt Whisky für jeweils 3,40€!? Wer keinen mag, hat an dieser Stelle echt verloren, denn der Wert dieser Produkte macht einen Großteil der Box aus.
Wir können ihn nicht gebrauchen und somit wird er verschenkt.

(2x5cl für jeweils 3,40€)



Hengstenberg Bio Apfelessig naturtrüb
Hey...Essig!!! Die unendliche Geschichte geht in die nächste Runde. Wer bitte schön kann so viel Essig verbrauchen?
Okay...Apfelessig ist recht flexibel in der Anwendung, aber...ich brauche einfach derzeit keinen mehr. 
Die naturtrübe Variante kann zum Marinieren von Fleisch oder zum Zubereiten von Salatdressings verwendet werden.
(500ml für 2,69€)

Leimer Suppen-Klößchen
Die vegetarische Variante der beliebten Markklößchen. Sie sind mit Gartenkräutern verfeinert und eine perfekte Einlage für klare und gebundene Suppen. Einfach 5 Minuten darin mit erhitzen. Leider nicht Low Carb konform, daher werden sie weiter verschenkt.
(2x100g für jeweils 0,99€)



Pulmoll Duo-Gummipastillen
Duo-Gummipastillen zum Kauen. Die eine Seite schmeckt fruchtig nach Mango und die andere erfrischend nach Minze. Praktisch im wiederverschließbaren Beutel.
(90g für 1,89€)

Zentis Original Aachener Pflümli
Aachener Pflümli ist ja nun wirklich keine Neuheit auf dem Markt. Passt zwar zum herbstlichen Motto, aber es gibt doch so viele andere Produkte, die vielleicht noch nicht so bekannt sind. Das Pflaumenmus wird sich ein anderes Zuhause suchen müssen, denn wir essen keins.
(450g für 1,89€)

Loacker Chocolat Napolitaner
Knusprige Waffelblätter mit Haselnusscreme und einem Überzug aus Milchschokolade. Die Produkte von Loacker sind qualitativ gut und daher können wir sie guten Gewissens weiter verschenken.
(59g für 1,09€)



Bei den Jubel-Losen, aufgrund des 5. Geburtstags der brandnooz Box, hatten wir ein Zusatzprodukt ergattert und die sind (eigentlich) immer sehr schön. Leider folgt der Gewinn diesmal dem gesamten negativen Eindruck der Box, denn es handelt sich um eine Packung Vollkornbrot. Das wollte doch sicherlich jeder von uns schon einmal gewinnen, oder etwa nicht?



Fazit:
Was ist denn hier passiert? Sind die restlichen Produkte unterwegs verloren gegangen?Ganz deutlich ausgedrückt, ist diese Box schon eine Frechheit!!!
Klar...der Wert beträgt 17,04€...allerdings fallen alleine 6,80€ für den Whisky an. Das kann doch nicht wahr sein! 
Die letzten Boxen waren schon nicht so richtig gut, aber wir hätten nicht erwartet, dass es noch um Längen schlechter werden kann.
Bevor ich eine Box so zusammenstelle, verschicke ich lieber überhaupt keine und gebe den Abonnenten ihr Geld zurück.
Ich weiß wirklich nicht, was brandnooz sich bei so einer Aktion gedacht hat. Sollen die Kunden vergrault werden? Dann sind sie wirklich auf dem besten Weg dahin.
Herr Wunderkiste sagt ja nicht wirklich schnell etwas, aber selbst ihn hat diese Box total geschockt.
Da kommt jetzt aber eine Menge Arbeit auf brandnooz zu, denn mit solchen Inhalten kann es keinesfalls weiter gehen.

Dienstag, 26. September 2017

brandnooz Prinzen Rolle Box

Die Prinzen Rolle Box von brandnooz ist da und ihr Motto lautet "Zum Knabbern und Küssen!". Wir sind schon so gespannt auf den Inhalt und freuen uns auf außergewöhnliche Goodies.








Prinzen Rolle Choco Duo
Dunkler Kakaokeks mit einer Füllung aus Kakaocreme. Also haben Genießer hier die doppelte Schokodröhnung.
(2x352g für jeweils 1,49€)



Prinzen Rolle Milchschatz Minis
Mini-Kakaokekse mit Milchcreme-Füllung. Praktisch verpackt in fünf Snack-Packs für unterwegs und zum Teilen.
(2x187,5g für jeweils 1,49€)



Prinzen Rolle Vollkorn
Knackiger Vollkornkeks mit der beliebten Kakaocreme. Für alle, die es lieber kerniger mögen.
(2x352g für jeweils 1,49€)



Prinzen Rolle Choco Double
Mini-Doppelkekse mit Schokoladen-Überzug. Perfekt für unterwegs, da vier Pakete mit jeweils drei Keksen zusammen verpackt sind.
(3x135g für jeweils 1,49€)



Prinzen Rolle Minis
Der Klassiker im Mini-Format mit fünf Snack-Packs. Für den kleinen Hunger zwischendurch.
(2x187,5g für jeweils 1,49€)



Prinzen Rolle Kakao
Der Klassiker mit Kakaocreme in drei nostalgischen Sondereditionen im Retro-Stil der 50er, 60er und 70er Jahre.
(3x400g für 1,49€)



Als Goodie gab es einen Prinzen Rolle Turnbeutel.



Fazit:
Die Box ist richtig gut gefüllt und preislich lohnt sie sich auf alle Fälle. 
Der Turnbeutel ist auch sehr schön, aber wir hätten uns statt so vieler doppelter und dreifacher Ausfertigungen der Produkte, eher über das eine oder andere Goodie mehr gefreut. Zum Beispiel wäre die Retro-Edition als Blechdose wesentlich schöner gewesen, als in der herkömmlichen Folienverpackung. 
Im direkten Vergleich hat uns die Leibniz Box im letzten Jahr um einiges besser gefallen.
Für alle Liebhaber des Doppelkekses ist die Ausbeute hier natürlich gigantisch und jeder kann sich einen kleinen Vorrat anlegen.

Sonntag, 17. September 2017

brandnooz Genuss Box September 2017

Der September ist da und ebenso natürlich die Genuss Box. Diesmal lautet das Motto "Ein Hoch auf die Herzhaftigkeit".




Der kleine Gourmet "Tomaten Pfeffer"
Pfeffer, Tomatenflocken und Paprika edelsüß sind die Zutaten für den Tomaten Pfeffer im handlichen Reagenzglas. Er passt perfekt zu fruchtig frischen Gerichten, wie Suppen oder Salaten.
Die Gewürzmischungen von "Der kleine Gourmet" werden von Hand zusammengestellt und enthalten keine Zusatzstoffe, Geschmacksverstärker oder Rieselhilfen. Eine tolle Sache! 
(8g für 2,10€)

sana essence Bio Roggen-Nudeln
Diese Nudeln bestehen lediglich aus 100% Bio-Roggenvollkornmehl. Eine gesunde Alternative zu herkömmlichen Produkten aus Weizen.
Leider nichts für uns als Low-Carb-Esser, aber irgendjemanden werden wir sicherlich damit glücklich machen können.
(500g für 3,70€)



Mydeli Bio-Kartoffelsuppe
Der Suppenklassiker in Bio-Qualität, mit Zutaten aus ökologischem Anbau.
Darüber hat sich mein Papa gefreut.
(350g für 3,69€)

Mydeli Bio-Chili con Carne
Och Mensch...noch so ein Feriggericht. Diesmal in Form von Chili con Carne. Ebenfalls aus besten Bio-Zutaten und frei von künstlichen Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffen.
Das haben ebenfalls meine Eltern bekommen.
(380g für 5,19€)

BROX Knochenbrühe "Freilandhuhn"
Endlich mal ein Produkt, welches ich gut gebrauchen kann. 
Für diese Brühe werden die Knochen von Bio-Freilandhühnern, zusammen mit verschiedenen Gemüsen, Kräutern und Gewürzen, 6 Stunden lang gekocht.
(250ml für 3,95€)



TSAMPA Energy Bar "Espresso"
Tsampa ist der tibetische Name für geröstete und zu feinem Mehl gemahlene Gerste. 
Die weiteren Zutaten des "Espresso-Riegels" sind Reissirup, Mandelmus, Sesammus, Cacao Nibs, Mandelkerne, Pekannüsse, Espressobohnen, Zimt und Meersalz.
Eine recht gute Idee, allerdings preislich nicht gerade erschwinglich.
(40g für 2,29€)

BeautySweeties "Süße Kronen"
Vegane und glutenfreie Schaumzucker-Fruchtgummis mit 15% pürierten Früchten und Fruchtsaft. Sie sind frei von künstlichen Konservierungs- und Farbstoffen, enthalten aber im Gegenzug besondere Zutaten wie Coenzym Q10, Aloe Vera, Kollagen und Biotin.
Braucht die Menschheit tatsächlich solche Lebensmittel?
(125g für 1,99€)

TeeFee Zitrus
Und schon wieder ein Produkt von TeeFee. Diesmal in Form eines Früchtetees mit Zitrus, Orange und Apfel. Leider auch wieder mit Stevia und somit absolut nicht unser Fall.
(20 Beutel für 3,95€)



Fazit:
Was bitte ist derzeit los? Die Boxeninhalte lassen irgendwie stetig nach und man findet immer wieder dasselbe...nur in anderen Geschmacksrichtungen.
Wenn ich z.B. kein Stevia mag, muss ich nicht gefühlte zehnmal hintereinander ein Produkt damit haben. Und ich denke, dass wir nicht die einzigen sind, die es nicht ausstehen können.
Ich brauche auch nicht ständig Dinge in doppelter Ausführung, nur um den Wert der Box zu erhöhen. Kaum jemand wird 380g Chili con Carne für 5,19€ kaufen. Für den Preis kann ich das auch aus ordentlichen Zutaten locker selber machen. denn von solch einer geringen Menge wird ja lediglich eine Person satt. 
Mir geht es hier auch nicht darum, dass wir im Rahmen unserer Low Carb Ernährung viele Dinge nicht essen, denn dann könnte ich das Abo ganz locker kündigen. Selbst bei einer herkömmlichen Ernährungsweise hätte ich mich über den Inhalt nicht gefreut.
Ich hoffe wirklich, dass in absehbarer Zeit eine Besserung eintritt.